Erst im vergangenen Oktober wurde das Äußere von Renée Zellweger (45) in der Öffentlichkeit heiß diskutiert. Man munkelte, dass sie sich Botox spritzen lassen oder gar unters Messer gelegt hat.

Nun reiste die Schauspielerin anlässlich der Fashion Week nach Paris und zeigte sich dort auf der Show des Labels Miu Miu. Dort sorgte sie erneut mit ihrem Aussehen für Aufmerksamkeit, denn: Sie sah schon wieder anders aus. Die extrem gestrafften Gesichtszüge von vor einigen Monaten sind leichten Fältchen gewichen, insgesamt gleicht ihr Äußeres wieder mehr ihrem ursprünglichen Look und sie sieht um einiges natürlicher aus. Allein die Stirn ist noch immer so glatt wie zuvor.

Noch mehr coole Stories liest Du jetzt in der brandneuen missAPP… dabei kannst Du Diamanten sammeln… und gegen coole Produkte eintauschen.

 

Einfach kostenlos downloaden und Spaß haben!

http://www.miss.at/missapp