Wenn der Alkohol aus ihnen spricht, sind manche Menschen plötzlich wie ausgewechselt und verfallen in die schrägsten Verhaltensmuster. Von laut und ausfallend bis zu hin traurig und niedergeschlagen: So tickst du laut deinem Sternzeichen, wenn du betrunken bist:

 


Steinbock: "Heute finde ich den Richtigen", oder "Heute wird unvergesslich!" Betrunkene Steinböcke haben immer eine Mission. Diese ändert sich allerdings stündlich.

Wassermann: Sie sind diejenigen, die es immer wieder schaffen, entweder ihre Hausschlüssel, ihr Handy, oder gleich die ganze Tasche zu verlieren. Das Lustige daran ist: Sie finden meist alles in der Garderobe des Clubs wieder.

Waage: Die Abenteuerlust der Waagen wird durch Alkohol nur verstärkt. Betrunken kommen sie auf die tollkühnsten Ideen, die sie besser nicht in die Tat umsetzen sollten. Weder nüchtern, noch betrunken.

Löwe: Rhythmus ist zwar ein Fremdwort für sie, dennoch findest du Löwen immer auf der Tanzfläche. Verrückt zuckend tanzen sie dort zu den Beats der Backstreet Boys und ziehen alle Blicke auf sich.

Zwillinge: Im Rausch verwickeln sie wildfremde Menschen in tiefgehende moralische Diskussionen und lassen sie dann erst recht nicht zu Wort kommen.

Schütze: Sie fühlen sich nach ein paar Gläsern absolut unwiderstehlich und machen sich torkelnd auf die Jagd nach unverbindlichen Flirts und Komplimenten.

Krebs: Sie werden betrunken immer ganz sentimental und verbringen den Abend damit, am Rockzipfel ihrer engen Freunde zu hängen und ihnen ins Ohr zu flüstern, wie lieb sie sie eigentlich haben.

Fische: Zuerst fließt der Alkohol, dann die Tränen. Fische können einfach nicht anders, als betrunken all dem nachzutrauern, was sie verpasst haben - ob es jetzt eine Beziehung oder die Bim ist.

Skorpion: Haltet Flaschen und Gläser von ihnen fern - sie zerbrechen sie garantiert. Skorpione finden, dass das Scheppern von zerbrochenem Glas der Soundtrack ihres Abends ist.

Widder: Sie verschwinden an einem betrunkenen Abend so oft, dass ihre Freunde ernsthaft darüber nachdenken sollten, ihnen zum nächsten Geburtstag eine Leine zu kaufen.

Jungfrau: Sie würden beim Trinken niemals die Kontrolle verlieren und wissen genau, wann sie genug haben. Betrunkene Ausschweifungen? Nicht mit ihnen. Sie gehen lieber rechtzeitig ins Bett, damit sie am nächsten Tag ausgeschlafen sind.

Stier: Betrunken werden sie zu echten Spaßvögeln und reißen einen Witz nach dem anderen. Dass sie die einzigen sind, die darüber lachen, merken sie ab einem gewissen Pegel gar nicht mehr.