Was hat Sheldon Cooper-Darsteller Jim Parsons mit Sänger Sam Smith und How I Met Your Mother-Star Neil Patrick Harris gemeinsam? Sie leben offen homosexuell.

Diese 11 heißen Stars sind schwul


Der britische Sänger George Michael hat bis heute mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft. Er war in den Achzigern Teil der Band Wham! - einer seiner bekanntesten Hits verschafft uns alljährlich zur Weihnachtszeit einen Ohrwurm: Last Christmas! Er starb am 25. Dezember 2016.

Sean Hayes dürfte vielen noch aus der Neunziger-Jahre-Serie Will & Grace bekannt sein. Hayes spielte den quirligen, homosexuellen Jack. Der Schauspieler lebt offen schwul - 2014 heiratete er seinen Lebenspartner.

Wentworth Miller hat in zahlreichen Serien mitgespielt, darunter Buffy - im Bann der Dämonen, Emergency Room, Prison Break und Dr. House. Außerdem hatte er Auftritte in Mariah Careys Musikvideos zu It´s like That und We belong Together.

Jim Parsons, der Sheldon Cooper aus Big Bang Theory, lebt mit seinem Partner in Los Angeles.

T.R. Knight spielte eine der Hauptrollen in Grey´s Anatomy. Der Dr. George O’Malley-Darsteller outete sich 2006 in einem amerikanischem Magazin als homosexuell.

Money on my Mind und Stay with me zählen zu seinen größten Hits, 2016 gewann der britische Singer-Songwriter Sam Smith für seinen James Bond-Song Writings on the Wall sogar einen Oscar. Diesen widmete er der LGBTQ-Community.

Neil Patrick Harris alias Barney Stinson wurde durch How I Met your Mother bekannt. Er und Schauspielkollege David Burtka sind seit 2004 zusammen - das Paar hat zwei Kinder, die von einer Leihmutter ausgetragen wurden.

Er ist Schauspieler, Youtuber und Sänger - mit gerade mal 23 Jahren weiß der Australier Troye Sivan ganz genau, was er will. Er spricht in seinen Videos offen über sein Outing, um anderen Mut zu machen - und seine aktuelles Album Blue Neighbourhood ist ein wahnsinns Geheimtipp! Und bald kommt das neue: Bloom!

Dem puerto-ricanischem Sänger Ricky Martin wurde lange Zeit geraten, seine Homosexualität zu verbergen, um seine weiblichen Fans nicht zu verlieren. Martin ist zweifacher Papa - die Zwillinge wurden von einer Leihmutter ausgetragen.

Zwei der erfolgreichsten Songs des libanesisch-britischen Singer-Songwriters Mika waren Relax, Take it Easy, der 2006 veröffentlicht wurde und Grace Kelly von 2007. Auch er lebt mittlerweile offen homosexuell.

Zachary Quinto spielte in Serien wie Charmed, Heroes und Girls, aber auch in zahlreichen Filmen mit. Zuletzt war er in Hitman: Agent 47 zu sehen. Im Jahr 2011 sprach er erstmals öffentlich über seine Sexualität.