Tattoo-Trends gibt es viele – manche cool, andere eher fragwürdig.

via GIPHY

Nach dem Arschgeweih, dem Traumfänger und den verschiedensten Ausführungen von chinesischen Zeichen und Schriftzügen mit Liebesschwüren sorgt nun das sogenannte „Blue China Tattoo“ für etwas frischen Wind in der  Tattoo-Trend-Landschaft.

Der süße, neue Trend erinnert an Omas altes Porzellan-Geschirr und sieht mit seinen feinen, verschnörkelten Formen einfach entzückend aus.

 

 

Share This