Das am 12. September im kalifornischen Santa Monica geborene Mädchen heißt laut Geburtsurkunde Esmeralda Amada Gosling. Das Internetportal „TMZ.com“ stellte das Dokument am Donnerstag ins Netz.

 

 

Die beiden Schauspieler hatten sich bei den Dreharbeiten zu dem Film „The Place Beyond the Pines“ (2012) kennengelernt. Ihr Privatleben halten sie weitgehend geheim. Auch nach der Geburt ihres ersten Kindes sahen sie von einer öffentlichen Stellungnahme ab.

Share This