Nachdem Tom Kaulitz (28) sich vor knapp zwei Jahren, nur ein Jahr nach der Hochzeit, von der Beauty-Queen Ria Somerfeld scheiden lassen wollte, kam es anscheinend zu einigen Komplkationen. Grund für Toms Scheidung von der sechs Jahre älteren Ria seien „unüberbrückbare Differenzen“ gewesen, berichtete damals das US-Magazin TMZ. Nun soll die Trennung seit letzter Woche endlich offiziell sein.

Tom Kaulitz: Die Scheidung ist durch

Scheinbar hatte es nun einen jahrelangen Gerichtsstreit zwischen Kaulitz und Sommerfeld gegeben. Die Hamburgerin hatte laut The Blast hohe Unterhaltszahlungen von dem Tokio Hotel Gitarristen gefordert. Tom soll aber mit einem wasserdichten Ehevertrag vorgesorgt haben und nun letzte Woche endlich mit der Scheidung durchgekommen sein. Jetzt ist er wieder richtig frei für seine große Liebe, Heidi Klum (45) – vielleicht dürfen wir hier ja noch auf eine Hochzeit hoffen… 

La dolce vita ❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am