Zwischen vier Monaten und 23 Jahren sind die Kinder von Mariam Nabatanzi Babirye aus Uganda. Mit 13 brachte sie ihre ersten Kinder zur Welt. Als sie das erste Mal schwanger wurde, war sie gerade kurze Zeit mit einem 40-Jährigen verheiratet. Es war eine Zwangsheirat. Mit 13 Jahren bekam sie dann Zwillinge – unvorstellbar. Später bekam sie sogar einmal Drillinge und dann Vierlinge. Mittlerweile hat sie 38 Kinder im Alter von vier Monaten bis 23 Jahren …

Jedes einzelne ihrer Kinder ist auf natürliche Weise zur Welt gekommen. Nur das letzte Baby musste per Kaiserschnitt geholt werden. Es ist immer wieder ein Wunder, was der menschliche Körper alles aushalten kann.