Am 8. Februar startet "Germany's Next Topmodel" in die 13. Runde. Und mal ehrlich, wir schauen die Sendung doch alle hauptsächlich wegen der Zickereien und Dramen, die sich zwischen den Kandidatinnen abspielen, oder? Diese Damen sind uns als "Oberzicken" besonders in Erinnerung geblieben. Hier seht ihr, was aus ihnen geworden ist:

Fiona Erdmann – Fiona Erdmann sorgte in der 2. Staffel für Furore. Sie erreichte damals den 4. Platz. Wenige Jahre später war sie im „Dschungelcamp“ zu sehen, wo sie ebenfalls den 2. Platz erreichte. Heute ist Fiona Model, Schauspielerin, Sängerin und hat ihre eigene Schmucklinie.

Fiona Erdmann - aktuell

Tessa Leonie Bergmeier – Sie erreichte in der 4. Staffel, die 2009 lief, nur den 14. Platz. Aber durch ihre aufbrausende Art blieb sie dem Publikum im Gedächtnis. Nach der Castingshow war sie noch in der „Model WG“, bei der „Alm“ und beim Sat 1 „Promi-Boxen“ zu sehen. Seit sie Mama geworden ist, hört man nicht mehr so viel von der Dramaqueen.

Werbung

Tessa Leonie Bergmaier - 2015 schwanger mit ihrer Tochter

Micaela Schäfer - Sie war eine Teilnehmerin der ersten Staffel von "Germany's Next Topmodel", die 2006 lief. Micaela Schäfer erreichte den 6. Platz. Auch sie war nach der Castingshow noch in weiteren Sendungen zu sehen, wie zum Beispiel im Dschungelcamp.

Heute ist Micaela Schäfer, die ihre erste Schönheits-Op mit 15 hatte, bekannt als „Nackt-DJane“ und Erotik-Model.

Larissa Marolt – Die Kärntnerin gewann im Jahr 2009 die Castingshow „Austria's Next Topmodel“ und qualifizierte sich somit für Heidi Klum. Dort belegte sie den 8. Platz. Larissa arbeitete einige Jahre erfolgreich als Model.

Werbung

Heute ist Marolt Schaupielerin und spielt in „Stum der Liebe“ mit. Seit Ende 2017 gehört sie dort zum Hauptcast.

Nathalie Volk – Sie erreichte im Jahr 2014 den 4. Platz der Castingshow. Auch sie war im „Dschunglcamp“ zu sehen. Heute will sie sich mit ihrer eigenen Schmucklinie in Paris niederlassen.

Nathalie Volk ist heute mit dem Medienunternehmer Frank Otto zusammen. Das Paar steht immer wieder in den Medien, weil die beiden 39 Jahre Altersunterschied trennt.

Gina Lisa Lohfink – In der 3. Staffel, die 2008 lief, belegte Gina Lisa zwar nur den 12. Platz, aber an sie werden wir uns immer erinnern. Mit Ausrufen wie „ Zack, die Bohne“ sorgte sie beim Publikum und der Jury für jede Menge Gesprächsstoff. Gina Lisa war bestimmt eine der lustigsten Kandidatinnen, die GNTM jemals gezeigt hat.

Werbung

Gina Lisa war nach ihrer Teilnahme bei GNTM in diversen Reality-Sendungen zu sehen, unter anderem im „Dschungelcamp". Außerdem posierte sie auch schon für den deutschen Playboy.