Die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz steht kurz bevor. Schon morgen wollen sie sich auf Capri das Jawort geben. Und natürlich ist die Hochzeitslocation eine ganz besondere. 

Auf einer knapp 100 Meter langen Luxusyacht, die früher dem griechisch-argentischen Reeder Aristoteles Onassis und seiner Ehefrau Jacky O., der Witwe des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy gehörte, soll die Zeremonie stattfinden. 

Heidi und Tom heiraten auf einer Luxusyacht

Auf der  “Christina O”, wie die Luxusyacht heißt, haben insgesamt 34 Gäste Platz. Über die Jahre beherbergte sie viele berühmte Gäste wie Marilyn Monroe, Frank Sinatra oder Winston Churchill. Und jetzt eben auch Heidi Klum und ihren Verlobten Tom Kaulitz. Insgesamt will das Paar ganze drei Tage auf Capri feiern. Zu Beginn soll es einen Tag vor der Hochzeit eine Pre-Wedding-Party geben und nach der Hochzeit lädt das Brautpaar die Gäste in einen noblen Beachclub ein. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Danke Bill für das schöne Foto ❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am