Alles frisch untenrum? Was diese 5 Vaginalgerüche bedeuten

Klar, manchmal riecht man untenrum nicht immer frisch. Aber manche Gerüche solltest du nicht auf die leichte Schulter nehmen!

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Gesundheit(miss)

1. Deine Vagina riecht nach Fisch

Keine Panik: Ein leicht fischiger Geruch kann besonders in Verbindung mit Schweiß entstehen. In diesem Fall reicht es, die Scheide mit lauwarmem Wasser zu waschen. Riechst du untenrum jedoch stark nach Fisch, solltest du dich vom Gynäkologen untersuchen lassen. Denn ein starker fischiger Geruch deutet auf eine bakterielle Vaginose hin, die mit Antibiotika behandelt werden kann.

2. Deine Vagina riecht nach Brot oder Bier

Dieser Geruch ist meist begleitet von einem milchigen Ausfluss und kann auf eine Hefepilzinfektion hinweisen. Den Pilz kannst du zwar mit rezeptfreien Salben aus der Apotheke loswerden, doch du solltest trotzdem einen Frauenarzt aufsuchen, um andere Erkrankungen ausschließen zu können. Außerdem solltest du auf zuckerhaltige Lebensmittel verzichten, denn diese bilden den perfekten Nährboden für Pilze.

3. Deine Vagina riecht säuerlich / schal

In Verbindung mit Jucken und einem gelblichen Ausfluss, der säuerlich riecht, kann es sich hierbei um Trichomoniasis, eine sexuell übertragbare Geschlechtskrankheit handeln. Wenn du die Symptome aufweist, solltest du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Die Krankheit kann mit Antibiotika behandelt werden. Vor einer Infizierung schützt du dich mit einem Kondom.

4. Deine Vagina riecht nach Zwiebel oder Knoblauch

Vollkommen normal: Wenn du viel Zwiebel oder Knoblauch isst, riecht dein Urin danach - dieser Geruch kann sich beim Toilettengang auch auf deine Vagina übertragen. Eine einfache Dusche verschafft Abhilfe.

5. Deine Vagina riecht nach vergammeltem Fleisch / verrottet

Wenn du untenrum diesen Geruch wahrnimmst, solltest du sofort einen Arzt aufsuchen. Denn der Grund könnte ein vergessenes Tampon sein, welches zum toxischen Schocksyndrom führen könnte. Auch andere Infektionen sind bei diesem Geruch nicht auszuschließen.

  • Drucken

Kommentare