Ob als Vorspiel oder als “Main Act” – Oralsex muss nicht immer gleich ablaufen! Mit diesen heißen Positionen bringst du Abwechslung in dein Liebesspiel.

 


Knie dich auf Gesichtshöhe über ihn und lass ihn loslegen. Wenn er dich an der Hüfte festhält, kann er dich nicht nur stützen, sondern auch etwas dirigieren.

Ganz schön versaut! Während du im Doggystyle vor ihm kniest, leckt er dich von hinten.

Wenn euch mal im Wohnzimmer die Lust überkommt - nehmt einfach die Couch zu Hilfe! Er legt die Füße auf der Lehne ab, du kniest dich über ihn. Kopfüber ist ein Orgasmus noch intensiver!

Machs dir am Fußende des Bettes, beziehungsweise auf der Couch bequem und lass ihn auf dem Boden knien, während du dich gemütlich zurücklehnst. Wenn du ein Bein (oder beide) anziehst, kann er sich so richtig austoben!

Blowjobs alleine machen Männer schon unglaublich scharf. Doch bei einem Blowjob mit zusätzlicher Aussicht wird er sich definitiv nicht lange zurückhalten können! Du liegst mit dem Kopf am Fußende des Bettes, er steht davor und stützt sich mit den Händen am Bett ab.