Für die Heidelbeer-Muffins das Ei mit dem Zucker schaumig rühren. Öl und Buttermilch unterrühren und weiter schaumig schlagen. Backpulver und

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Stk. Ei
  • 120 ml Öl
  • 1/4 l Buttermilch
  • 250 g Heidelbeeren
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  1. Für die Heidelbeer-Muffins das Ei mit dem Zucker schaumig rühren. Öl und Buttermilch unterrühren und weiter schaumig schlagen.
  2. Backpulver und Natron ins Mehl einsieben. Zimt dazugeben.
  3. Die Mehlmischung nun vorsichtig unter die Eizuckermischung heben.
  4. Die Heidelbeeren unter den Teig mischen. Nun die Masse sofort in das Muffinsblech gießen und mit Heißluft bei 160 Grad auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.