Der klassische Erdäpfelsalat aus Wien wird mit lauwarmer Marinade gemacht und mit Zucker abgeschmeckt. Perfekt zum “echten” Wiener Schnitzel!

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln (festkochend)
  • 60 g Zwiebeln
  • 250 ml Rindsuppe (Würfel)
  • 3 EL Essig
  • 6 EL Pflanzenöl (zB.: Sonnenblumenöl, Maiskeimöl etc.)
  • 1/2 TL Estragonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  1. Erdäpfel mit der Schale kochen.
  2. Anschließend schälen und noch warm dünnblättrig in eine große Schüssel schneiden.
  3. Nun die Suppe erwärmen und sofort zu den Erdäpfeln geben.
  4. Mit Essig, Öl, Zwiebeln, Salz und Pfeffer würzen und so lange unterrühren, bis er eine sämige Bindung bekommt.
  5. Zum Schluss nach Belieben mit Senf und Zucker abschmecken.