Lena Meyer-Landrut soll ihr erstes Kind erwarten. Der Vater ihres Babys soll dabei kein geringerer als Sänger Mark Forster sein. Laut der deutschen “Bild”-Zeitung sind die beiden beim gemeinsamen Einkaufen gesichtet worden – ihren Babybauch konnte die 29-Jährige offenbar nicht mehr verstecken.

Offiziell bestätigt haben die beiden die Gerüchte jedoch nicht.

Babynews bei Lena Meyer-Landrut?

Die 29-jährige Sängerin soll gemeinsam mit Mark Forster ihr erstes Kind erwarten. Zumindest, wenn es nach diversen Medien- und Augenzeugenberichten geht. Denn laut der “Bild”-Zeitung ist das angebliche Paar vergangenes Wochenende beim Einkaufen in einem Berliner Getränkemarkt gesichtet worden. Mark Forster, der am Montag (11.01) seinen 38. Geburtstag feiert, lud offenbar schwere Kisten in sein Auto, während Lena neben ihm stand und ihren Babybauch nicht mehr verbergen konnte. Fans vermuten, dass sich die ehemalige “ESC”-Gewinnerin bereits in der zweiten Schwangerschaftshälfte befindet.

Auf Instagram verraten?

Bereits seit Neujahr spekulieren Follower von Lena, ob es in ihrem Privatleben zu größeren Änderungen kommen wird. Denn auf Instagram postete die 29-Jährige ein paar Zeilen, die für ordentlichen Gesprächsstoff sorgten. “Guten Morgen 2021, ich bin gespannt was du für uns bereithältst. Ich bin gewillt allem was kommt mit Ruhe, Gelassenheit, Nachsicht, Weichheit, Freude, Freiheit, Weitsicht und Liebe zu begegnen. Ich bin sicher, das wird nicht immer gelingen und auch das soll völlig ok sein“, so die Sängerin.

Noch keine offizielle Bestätigung

Derzeit gibt es weder von Lena noch von Mark eine offizielle Bestätigung der Babynews, noch dass die beiden tatsächlich ein Paar sind. Doch die Berichte der Augenzeugen sprechen wohl mehr als tausend Worte. Die beiden Musiker sollen sich zudem schon lange kennen. Bereits 2016 standen sie gemeinsam für die Casting-Show “The Voice Kids” vor der Kamera. 2017 folgte dann die Teilnahme von “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert”.