Das kommt jetzt aber unerwartet

Wir haben schon die Hochzeitsglocken gehört! Trotz der sich häufenden Gerüchte um eine Verlobung und ein gemeinsames Baby, soll es US-Medien zufolge nach nur 10 gemeinsamen Monaten zwischen Orlando Bloom und Katy Perry aus und vorbei sein.

Wer hat hier wen verlassen?

Wer der beiden die Beziehung tatsächlich beendet hat, ist noch unklar. Einem Bericht der InTouch zufolge soll es jedoch der Schauspieler gewesen sein, der letztlich Schluss gemacht hat. So verriet ein Insider aus dessen näherem Umfeld: “Kurz nach Halloween hat Orlando seinen Freunden mitgeteilt, dass er sich dafür entschieden hat, die Beziehung zu beenden”. Als Grund für die Trennung gibt die Quelle an, dass Orlando noch nicht wieder bereit für eine weitere Ehe und gemeinsam Kinder sei.

Insider aus Katys Umfeld behaupten etwas völlig anderes. Ihnen zufolge soll es Katy gewesen sein, die bereits längere Zeit über eine Trennung nachgedacht haben soll. Ihr sei es zuwider gewesen Orlando immer hinterherreisen zu müssen: “Sie sagte, sie würden sich einfach auf verschiedenen Wegen befinden und so sehr sie ihn auch mag, war es Zeit weiterzuziehen.”