On, off, on, off: Die Beziehung zwischen Hamilton und Scherzinger war seit jeher von liebestechnischen Irrungen und Wirrungen gezeichnet. 2008 wurde die Beziehung der beiden öffentlich, sieben Jahre später ist der gemeinsame Liebestraum der beiden Promis nun endgültig ausgeträumt.

 

Bereits im Februar dieses Jahres machten Meldungen über das Beziehungsaus die Runde – von akutem Trennungsschmerz scheint bei dem Rennfahrer jedoch keine Spur zu sein.

 

Ganz im Gegenteil: Beim diesjährigen Grand Prix von Monaco flirtete der britische Feschak fleißig mit Model Gigi Hadid. Hadid, die sich Anfang Mai von ihrem australischen Lover Cody Simpson getrennt hat, besuchte den 30-Jährigen zusammen mit ihren Model-Freundinnen in der Box des Mercedes-Rennstalls und wurde zudem beim ausgiebigen Turteln mit dem Rennfahrer gesichtet.

 

Eine Quelle verriet der “Daily Mail”: “Sie waren schon ein paar Mal zusammen aus. Da läuft was!”

 

We love you @lewishamilton. Everyone knows you da champ. #TEAMLH

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am

3 seconds… @lewishamilton

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Video am

Crew Love 🏁 GO HAM @lewishamilton

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am