Eine Drillingsschwangerschaft ist nichts Alltägliches. Damit sich aber mehr Leute vorstellen, was es für eine werdende Mama bedeutet, gleich drei Babys im Bauch zu tragen, hat eine Norwegerin ihre Erfahrung ausführlich auf Instagram geteilt.

Und die Bilder sind wirklich eindrucksvoll!

Bloggerin zeigt: So entwickelt sich der Babybauch bei Drillingen

Auf dem Instagram-Account triplets_of_copenhagen dokumentierte die Bloggerin den gesamten Verlauf ihrer Drillingsschwangerschaft. “Es war ein totaler Schock”, beschreibt sie den Moment, in dem sie erfuhr, dass sie drei Babys in sich trägt. Erst in der 13. Schwangerschaftwoche hätte sie den ersten Ultraschall machen lassen und die größte Überraschung ihres Lebens bekommen “und drei perfekt geformte Babys”.

Drillinge und Eltern sind nach der Geburt wohlauf

Vor fünf Tagen teilte die Norwegerin die freudigen News, dass ihre drei Neugeborenen gesund und munter auf die Welt gekommen sind. Iben, Agnes und Filip heißen die Kleinen und die frischgebackenen Eltern sind sichtlich erleichtert, dass der lange Weg nun ein Ende hat – oder ist es eher erst der Anfang? Nach der Geburt ist vor dem Leben mit drei Neugeborenen – oder so!

Zwei Tage nach der Geburt

Die Bloggerin beschreibt auch die Zeit nach der Geburt sehr ehrlich. Zwei Tage nach dem Kaiserschnitt sieht sie so aus und leidet an extremen Schmerzen. Das wichtigste wäre aber, dass es ihren Babys sehr gut gehe, schreibt sie im Post.