Traurig: Diese "Grey's Anatomy"-Ärztin steigt aus

Schon wieder heißt es bei "Grey's Anatomy" Abschied nehmen: Marika Dominczyk aka Dr. Eliza Minnick wird ab der 14. Staffel der Erfolgsserie nicht mehr mitspielen.

  • Bild: Screenshot YouTube
  • Senden
  • Drucken

Panorama(miss)

Oh no! Als hätten wir in unserer Lieblingsserie nicht schon genug Verluste hinnehmen müssen, verabschiedet sich nun schon wieder ein lieb gewonnener Charakter von uns: Dr. Eliza Minnick. Sie soll zum Ende der 13. Staffel hin nach einer Explosion im Krankenhaus von Dr. Bailey entlassen werden.

Traurig dürfte dieser Abschied nicht nur viele Fans machen, sondern in der Serie vor allem auch ihre Freundin Dr. Arizona Robin. Die verliert damit nämlich schon wieder eine große Liebe. Das Leben ist eben echt nicht fair. Schon gar nicht bei Grey's Anatomy. 

  • Drucken

Kommentare