1. “Zeig nicht zu viel Haut!”

Auch in Zeiten von Croptops und Hotpants sollte man immer darauf achten nicht zu viel Haut zu zeigen. Man möchte ja nicht billig wirken.

In diesem Fall ziehen sich Gegensätze besonders gut an. So kann ein bauchfreies Shirt super mit einem Midi- oder Maxi-Rock kombiniert werden.

 

2.”Trage immer (saubere) Unterwäsche, du weißt nicht was passieren könnte!”

Wir können zwar nicht ganz nachvollziehen wieso man ohne Unterwäsche aus dem Haus gehen sollte, aber für den Fall, dass ihr überlegt es zu tun, bitten wir euch es bleiben zu lassen! Ihr wisst ja nicht was passieren könnte und außerdem will niemand das “Mädel ohne Unterhose sein”. Niemand!

Unterwäsche kann gerade unter durchsichtigen Kleidungsstücken ziemlich cool aussehen. Vorausgesetzt die Unterwäsche passt. Chrisy Teigen macht es wunderbar vor.

 

3. “Zieh’ deine Hosen hoch!”

Pinterest

 

Ladies, Hüfthosen sind tot! Unsere Nieren können aufatmen, denn ab jetzt sind hochgeschnittene Hosen wieder back im Business. Für einen coolen Look werden die Shirts entweder ganz oder nur der vordere Teil lose rein gesteckt.

 

4. “Zu kurze Hosen sind nicht hübsch!”

Den Sommer ohne Shorts zu überstehen ist fast nicht möglich. Allerdings ist es wichtig darauf zu achten, dass die Shorts nicht allzu short sind. Wenn deine Po-Backen unten hervorblicken, sind die Hosen definitiv zu kurz. Ausnahmen sind: Mädchen bis zu ihrem 16. Lebensjahr, Miley Cyrus und Frauen, die aus beruflichen Gründen wenig Kleidung tragen müssen.

 

5. “Wenn du nicht in den Schuhen laufen kannst, trag’ andere!”

 

 

Kein Accessoire lässt Frauen so sexy aussehen wie High-Heels. Schließlich strecken sie die Beine, verbessern die Haltung und verpassen einem viel Sexappeal und Grazie… wenn man denn in ihnen laufen kann. Eine Frau, die nicht in hohen Schuhen gehen kann, wirkt schnell einmal unsexy und oder sehr betrunken.

Wer sich also nicht sicher fühlt mit hohen Absätzen kann ja einfach zu Mid-Heels greifen.

 

6. “Ein Lächeln ist das beste Accessoire!”

Es klingt wirklich kitschig, aber ein Lächeln ist tatsächlich das beste Accessoire von allen. Es verändert deine Ausstrahlung und lässt dich gleich viel sympathischer wirken. Kylie Minogue weiß ganz genau wie sie mit einem Lächeln punkten kann.

 

7. “Du brauchst ein kleines Schwarzes!”

Das braucht ihr wirklich, denn es passt immer – außer auf einer Hochzeit. LBDs (Little Black Dresses) sind praktisch, weil man damit schnell angezogen ist. Wetten Zoe Saldana war ruckzuck fertig?!

 

8. “Finde eine Lippenstiftfarbe, die dir steht und behalte sie für immer!”

Lippenstift kann euren gesamten Look ändern. Deshalb ist es nie schlecht einen zu haben, der euch steht. Lupita Nyong’o ist die Queen of Lippenstifte, wie man sieht!

 

9. “Deine Kleidung muss immer gut sitzen!”

Ob Kleid, Hose, Top oder BH. Kleidung muss immer gut sitzen. Schließlich gibt es nichts Schlimmeres als Outfits, die die “falschen” Dinge betonen oder unbequem sind. (Stichwörter “Cameltoe” oder “Nipplegate”!) Achtet lieber darauf, dass alles dort sitzt wo es hingehört. Jessica Alba zeigt uns wie es geht.

 

10. “Du musst nicht so sein wie alle anderen!”

Stil versteht sich am allerbesten mit Selbstbewusstsein! Tragt das, worin ihr euch am wohlsten fühlt. Nur weil es ein “Trend” ist und alle anderen es tragen, heißt das noch lange nicht, dass ihr mit dem Strom schwimmen müsst. Die Hauptsache ist, dass euer Style eure Persönlichkeit widerspiegeln. Solange Knowles etwa ist bekannt für ihren exzentrischen Style.