Alfons: “Ich stehe auf durch und durch selbstbewusste Frauen. Meine Traumfrau muss schon genau wissen, was sie will. Mir ist es lieber, sie hat ihren eigenen Kopf, als dass sie zu allem Ja und Amen sagt. Da nehme ich auch gerne die ein oder andere Diskussion in Kauf.”

Simon: “Sie muss was im Köpfchen haben, sonst lasse ich mich erst gar nicht auf etwas Ernsteres ein. Klar will man auch gemeinsam herumblödeln, aber mir ist es schon extrem wichtig, dass sie intelligent ist und mir Kontra geben kann. Man will ja schließlich auch gedanklich gefordert sein und nicht nur eine schöne Hülle bewundern.”

Matthias: “Ich wünsche mir von einer Frau, dass sie ihr eigenes Leben lebt und sich auch mal Freiheiten nimmt. Das heißt natürlich nicht, dass ich sie immer und überall mit anderen teilen will, aber ich will mich darauf verlassen können, dass sie auch in anderen Lebensbereichen happy und zufrieden ist.”

Benjamin: “Frauen müssen im Bett wissen, was sie wollen. Mal ganz abgesehen davon, dass ich es natürlich auch liebe, wenn ein Mädchen lustig, schlau und liebevoll ist, muss es im Schlafzimmer einfach stimmen. Da hilft es, wenn sie ihre Wünsche offen und ehrlich kommuniziert und Lust auf Experimente hat!”

Sasha: “Ehrlichkeit ist für mich in einer Beziehung das A und O. Alles andere ist für mich recht nebensächlich. Ich will einfach wissen, woran ich bin und eine aufrichtige Basis mit einer Frau schaffen. Im Gegenzug kann sie auch von mir immer Ehrlichkeit erwarten!”

Tobi: “Eine Frau muss sich gut kleiden, nicht im Sinne von modern und trendig, sondern sie sollte wissen, was ihr steht! Egal ob körperbetont oder nicht, ich mag es, wenn sie ihre Figur gut in Szene setzt. Schließlich liebe ich ihren Körper und will ihre Kurven auch erahnen könne, wenn sie angezogen ist. Außerdem hole ich mir gerne Tipps von meiner Freundin, wenn es um meinen eigenen Look geht…”

Daniel: “Im Optimalfall sollte sich meine Freundin mit meinen Kumpels und meiner Familie verstehen. Klar mag man nicht jeden gleich gern, aber ich will ja mein Leben mit der Frau teilen – und wenn sie die Leute in meinem Umfeld akzeptiert, ist es automatisch um ein Vielfaches leichter sie in meinen Alltag zu integrieren.”

Manuel: “Ich will eine Frau, die auf Abenteuer steht, genau wie ich! Ich erwarte mir ein Beziehungsleben mit Höhen und Tiefen, Herausforderungen und entspannter Zweisamkeit. Es ist nichts schlimmer, als wenn man gemeinsam in einen Alltagstrott verfällt und sich irgendwann vor lauter Routine nichts mehr zu sagen hat. Vertrautheit ist zwar schön und wichtig, Abwechslung und die bewusste Auseinandersetzung mit der Beziehung an sich sollten dennoch an erste Stelle stehen.”