So schnell kann man gar nicht schauen, ist das diesjährige Promiboxen auf Sat 1 schon wieder zu Ende. Weil es wie jedes Jahr so schön war, lassen wir die besten Momente noch einmal mit euch Revue passieren. Wir stellen euch vier männliche und zwei weibliche Kämpfer vor, die nicht nur im Vorfeld für ordentlich Aufmerksamkeit sorgten, sondern auch im Ring richtig Spannung boten.

Bachelor Paul Janke gegen Großstadtproll Filip Pavlovic

Vor ein paar Tagen noch zeigte Paul Janke sich, wie Gott ihn schuf. Nur mit Boxhandschuhen vor dem Gemächt, ließ er breitbeinig seine Muskeln spielen. Viel Hoffnung hatte man in den ehemaligen Rosenkavalier, der durch sein Alter und seine Erfahrung einen großen Vorteil zu haben schien. Dagegen wirkte Filip, den man hauptsächlich als Clown von der “Bachelorette”, als Casanova aus “Bachelor-in-Paradise” und “Like me, I’m famous” kennt, wie ein Raudi, der seine Erfahrung in Straßenschlachten gesammelt hatte. Beim Promiboxen durften wir dann am Wochenende sehen, dass Pauls Muskeln reine Show waren und hinter Filips großer Klappe mehr steckte, als es zunächst schien. Nach ganzen 90 Sekunden ging der Ex-Bachelor k.o. auf die Bretter und konnte in den ersten Minuten danach kaum geradeaus laufen.

Foto: Promiboxen Sat1

Carina Spack gegen Jade Übach

Die Damen sind ebenfalls aus dem Bachelor-Format bekannt und sind vor allem durch ihre frechen Sprüche und Sticheleien bekannt. Gegenseitig können sie sich nur wenig leiden, daher wurde der Kampf bereits mit großer Spannung erwartet. “Keine Gnade für Jade”, sagte Carina, auf die mit Abstand die höchsten Einsätze des Abends gesetzt worden sind. Schon nach dem ersten Gong ging sie mit fliegenden Fäusten auf die Konkurrentin los. Geschenkt haben sich die beiden dabei wirklich nichts. Selbst der Moderator begleitete das Geschehen mit einem fassungslosen: “Oh, die wollen sich wirklich wehtun!”. Nachdem Jade 170 Schläge einstecken musste – davon viele auf die frisch operierte Nase, die dem Druck nicht standhielt und brach – wurde Spack zur Siegerin erklärt. Damit rächte sich Carina scheinbar für das kürzlich veröffentlichte Video von Jade, in dem diese böse über den Freund der Konkurrentin herzog.

Serkan Yavuz gegen Sam Dylan

Bei den gängigen Regeln das Promiboxen stehen eigentlich zwei Kämpfer im Ring. Nicht aber bei dem Match zwischen Sam und Serkan, denn hier sprang direkt der Freund von Sam zur Unterstützung mit in den Ring! Dass es zwischen den beiden Streithähnen ordentlich krachen würde, war abzusehen, denn Rafi, besagter Freund von Sam, hatte in der vergangenen “Bachelor in Paradise“-Staffel böse über die Freundin von Serkan, Carina Spack, die auch an dem Abend im Ring gestanden hatte, gelästert. Die Fäuste sollten nun regeln, was mit Vernunft sich nicht befrieden lies. Und auch, wenn der Kampf etwas lahm und zahm begann, so gewann Serkan doch schnell die Oberhand und prügelte auf seinen Gegner ein. Dessen Freund Rafi gefiel das gar nicht und stürzte sich beherzt in den Ring, um Serkan von hinten anzugreifen. Nur dank des Sicherheitspersonals konnte dieses ungleiche Duell schnell beendet werden.

Wie jedes Jahr hat auch an dieses Promiboxen für viel Spaß und gute Unterhaltung gesorgt. Jedoch wurden der ein oder andere Konflikt dadurch nicht beendet, sondern noch mit zusätzlich Zunder versorgt. Wir sind schon gespannt aufs nächste Jahr und freuen uns wenn es wieder heißt “Ready to ruuumbleeeeee”!