Nur ein erlesener Kreis an Designern darf seine Entwürfe mit dem Qualitätssiegel “Haute Couture” krönen. Zahlreiche Anforderungen gibt es an die Kollektionen, die der “hohen Schneiderkunst” gerecht werden. So müssen die Modelle zum Beispiel handgefertigt sein und die Designer ihren Sitz in Paris haben. Ein besonderes Highlight sind dabei die Hochzeitskleider – nicht nur für angehende Bräute!

<!--En