Das Tattoo gehört zu dem 24-jährigen Schmusesänger Ed Sheeran. Laut der “Daily Mail” hat er sich das Tattoo als Erinnerung an seine ausverkauften Konzerte im Wembley-Stadion in London stechen lassen. Es ist das Nationalstadion der englischen Fußballnationalmannschaft, die den Spitznamen “Three Lions” hat.

Doch das Kunstwerk ist anscheinend noch nicht ganz fertig. Sheeran kommentierte auf Instagram “Halfway and ouch” (Halbzeit und ouch) unter das Foto seines Tattoos.

Halfway and ouch

Ein von @teddysphotos gepostetes Foto am