Camila Bravo stellte vor geraumer Zeit auf ihrem Instagram-Account ein Video online, das sie dabei zeigt, wie sie sich die Stirnfransen kürzt. Binnen weniger Tage wurde der Kurz-Clip zum viralen Phänomen

Press Play 🎥 ✂ Before Calling me Crazy, I been cutting my own side bangs since forever ago. I love how they come out just by doing what I am showing here , so I thought I should share with you guys. 😉 ❕ If you have curly hair like myself cut them alittle lower than the actual desire length because keep in mind the hair will shrink. ♦Eyes: @motivescosmeticsElement Color Box ( use referral code Kamilabravo for 💸 Off ) ♦Lashes: @shophudabeauty in Style Marilyn. I find this style to be the perfect lashes for when you want something simple on the eyes but you want your lashes to be poppin ! 😉 ♦Skin: Born This Way foundation from @toofaced (Light Beige) Age Rewind Concealer by @maybelline ( Light/Pale shade) ♦Set with @lauramercier Translucent Powder & Mineralize skin finish by mac. ♦Hoola Bronzer by @benefitcosmetics ♦Highlight Grace by @gerardcosmetics ✨ ♦ Lips : Serenity by @gerardcosmetics 💄 #kamilabravo #bangsturoial

Ein von Camila Bravo (@kamilabravo) gepostetes Video am

“Bevor ihr mich für verrückt erklärt, ich schneide mir die Stirnfransen schon immer selbst. Ich liebe es, wie sie aussehen, wenn ich das mache, was ich euch hier zeige”, schrieb sie dazu. 

Schnipp, schnapp!

Bei der Vorführung ihrer skurrilen Haarschneidetechnik teilt die junge Frau zunächst eine breite Strähne ihrer vorderen, angefeuchteten Haarpartie ab. Diese wird dann streng gezwirbelt und dann einfach auf der gewünschten Höhe abgeschnitten. Fertig!

Bravo gab ihrer Followerschaft auch den Tipp, die Haare bei lockiger Textur etwas länger zu lassen, da sie im trockenen Zustand nach oben springen.

Wir sind begeistert!

Share This