Wenn wir an unsere Zeit im Kindergarten oder in der Volksschule zurückdenken, dann erinnern wir uns an unvorteilhafte und unscharfe Fotos. Klar war damals die Technik noch nicht so weit wie heute, doch die Fingerkuppe unseres Vaters auf jedem Bild war wirklich nicht nötig. Diese Pro-Tipps machen aus euren Fotos wahre Kunstwerke!

Bokeh Effekt

Diesen Effekt kennt ihr alle bestimmt! Beim “Bokeh” handelt es sich um den Schärfeunterschied zwischen Objekt und Hintergrund. Dieses Phänomen, das durch die Linsenstellung erzeugt wird, nennt man auch Tiefenschärfe. Damit kommt ihr bei Selfies um einiges mehr zur Geltung und könnt im Notfall auch von unschönen Hintergründen etwas ablenken! Um diesen Effekt auch am Handy zu haben, benötigt ihr aber ein Smartphone mit Dual-Kamera.

via GIPHY

Beauty Modus

Klar können wir in Instagram oder Snapchat noch schnell einen Filter über das Bild legen, tun wir auch. 🙂 Gewisse Unreinheiten oder Pickel bleiben aber trotz Filter. Damit soll jetzt aber Schluss sein, denn das neue Huawei P10 verfügt über einen eigenen “Beauty-Modus. Mit dieser genialen Funktion könnt ihr unkompliziert und direkt am Handy eine Retusche durchführen. Wie stark der Effekt sein soll, könnt ihr frei wählen.

Huawei P10 und P10 Plus – #Perfect10

  • Portrait-Modus: Portraits im Leica Stil – das eigene Fotostudio immer dabei
  • Supercharge: Nur 30 Min. aufladen – den ganzen Tag nutzen
  • Design: Unglaublich schön – jetzt auch in der Trendfarbe des Jahres “Greenery”
  • Kirin 960 Prozessor: Der schnellste Prozessor seiner Klasse – auf die eigene Forschung ist Verlass
  • EMUI 5.1: “Machine-Learning-Alrgorithmus” – beste Leistungen mit der eigenen Benutzeroberfläche
  • Fingerprint-Sensor: Next Generation – mit Smart Touch Android Navigation in einer Taste
  • Dual SIM: Doppelt hält besser – Business und Privat in einem Gerät
  • RAW-Format: Profi-Bild-Ausgabe – im Pro-Modus
  • Adaptive Selfie: Jetzt sind alle im Bild – perfekte Selfies, selbst bei Gruppenfotos
  • Stereo Surround Sound (Huawei P10 Plus): Voller Musikgenuss – mit ausgezeichnetem Raumklang

 

 

Das möchtet ihr unbedingt mal probieren?

miss & Huawei laden gemeinsam mit Leica zum exklusiven Smartphone-Fotografie-Workshop ein. Sichere dir einen der begrenzten Plätze und hol dir von einem Profi-Fotografen und Experten die besten Tipps & Tricks zu den Themen Selfies und Portrait-Fotografie. Am Ende des Artikels gibt es noch mehr Infos zum kostenlosen Workshop.

RAW Format

Wer nimmt von euch noch eine “normale” Digitalkamera mit in den Urlaub? Wahrscheinlich niemand mehr, das Smartphone hat diese Rolle voll und ganz eingenommen. Doch bei schönen Landschafts- oder Meeraufnahmen, die ihr euch am Computer anschaut oder ausdruckt, gefällt euch die Qualität plötzlich nicht mehr so gut? Dabei hilft euch das RAW-Format: Eure Kamera speichert dabei mehr Informationen über das Foto als im herkömmlichen JPG-Format. So könnt ihr ganz einfach zu Hause die Helligkeit, den Kontrast oder Weißabgleich bearbeiten, ohne dass die Qualität darunter leidet.

via GIPHY

Ihr wollt über das Thema Fotografie noch mehr erfahren?

Wie schon oben angekündigt, laden miss & Huawei zum gemeinsamen Foto-Workshop ein. Ihr bekommt vor Ort das Huawei P10 zur Verfügung gestellt, um es mit all seinen Features an unterschiedlichen Motiven selbst auszuprobieren und eingehend zu testen. Das neue Huawei P10 verfügt erstmals über die Leica Dual-Kamera 2.0 mit Porträt-Modus und eine Leica-Frontkamera für gestochen scharfe Selfies.

Der Workshop zum Thema Smartphone-Fotografie findet am Freitag, 11. August 2017, um 15.30 Uhr in der Leica Galerie (Walfischgasse 1, 1010 Wien) statt.

Anmelden könnt ihr euch dazu in der missAPP!
Schnell sein: begrenzte Teilnehmeranzahl!

 

 

<!–En