17 Jahre sind bereits vergangen, seit der erste Teil von Natürlich Blond in den Kinos über die Leinwand flimmerte. Fast zwei Jahrzehnte später dürfen wir uns jetzt offiziell auf eine weitere Fortsetzung des Kultfilms freuen.

via GIPHY

“Natürlich Blond 3” – Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Wie das Branchen-Magazin Deadline exklusiv berichtet, sollen die Verhandlungen für Teil 3 mit Hauptdarstellerin Reese Witherspoon bereits so gut wie abgeschlossen sein. Das Filmstudio MGM, das auch für die ersten beiden Teile der Blondinen-Komödie verantwortlich war, soll außerdem auch schon den Rest des früheren Teams an Bord geholt haben. So sei man bereits mit den Original-Drehbuchautoren Kirsten Smith und Karen McCullah im Gespräch. Auch die früheren Produzenten Marc Platt und Adam Siegel hätten sich angetan gezeigt, am dritten Teil von “Natürlich Blond” mitzuarbeiten. 

Worum geht’s im dritten Teil von “Natürlich Blond”?

Über die Handlung weiß man bislang aber noch nicht viel. Alles deutet jedoch daraufhin, dass Kult-Blondine Elle Woods auch in der dritten Fortsetzung wieder allen zeigen wird, wo der Hammer hängt. 15 Jahre nach ihrer Uni-Karriere könnte die Hauptdarstellerin etwa ” eine Richterin am Obersten Gerichtshof oder eine wirklich große, mächtige Anwältin sein oder sie könnte im Gefängnis sitzen. Sie könnte alles Mögliche sein!”, verriet Reese Witherspoon in einem Interview mit James Corden.