Dieses erschien nur drei Tage nach dem Katalog für Schwimmbekleidung, welcher Behati Prinsloo, Ehefrau des ‘Maroon 5’-Sängers Adam Levine, auf dem Cover zeigt. In dem Kurzfilm mit dem Slogan ‘Slow, Sultry, Swim‘ (zu deutsch in etwa “langsam, temperamentvoll, schwimmen”) sind Candice Swanepole, Lily Aldridge, Lais Ribeiro, Andreea Diaconu und Nadine Leopold zu sehen. Dabei präsentieren die Schönheiten sowohl Ein- als auch Zweiteiler, meist in weiß oder dunklen gedeckteren Farben. Wer sich neben den gewohnt sexy Models und ihrer knappen Bekleidung auch noch auf den Hintergrund des Clips konzentrieren kann, wird mit traumhaften Strandaufnahmen belohnt.

 

 

 

 

Tatsächlich scheint die Marke neben ihren klassischen Lingerie-Kollektionen auch ihren Ruf in der Schwimm-Branche vorantreiben zu wollen. So wurde erst kürzlich bekannt, dass das Label dieses Jahr erstmalig auch eine Fashion-Show für Bademode in Puerto Rico veranstalten will. Über dieses Vorhaben ist noch nicht viel bekannt. Allerdings wurden angeblich bereits 428 Hotelzimmer für die Models, die Crew sowie geladene Gäste der Fashion-Show reserviert. Fans des Labels befürchten, die klassische Lingerie-Show des Unternehmens könnte dieses Jahr zugunsten der ‘Victoria’s Secret Swimsuit Fashion Show’ ausfallen. Angesichts des großen Erfolgs des Wäscheherstellers sind aber gleich zwei Laufsteg-Veranstaltungen dieses Jahr wahrscheinlicher.