Heidi Klum, Elle Macpherson, Bar Refaeli, Irina Shayk – sie alle zierten schon einmal leicht bekleidet das Cover der legendären Swimsuit Issue des Magazins Sports Illustrated – und sie alle sind (oder waren damals) jung,und superschlank, wie wir es von Bikinimodels gewohnt sind.

Doch in der diesjährigen Ausgabe wollen sich die Herausgeber abwenden vom gängigen Klischee des sich im Strand räkelnden Bikinimodels. Die aktuelle Issue zeigt neben Plus-Size-Model Ashley Graham auch die 56-jährige Nicola Griffin im Bikini. Neu ist auch, dass keines der Swinsuit-Fotos von Star-Fotograf Russell James retuschiert wurde.

Griffin ist somit das älteste Model, das je in der Bademodenausgabe abgebildet wurde. Und steht in punkto Sexyness steht sie ihren jüngeren Kolleginnen um nichts nach!

Stolz postet das Best-Ager-Model eines der Bikinifotos auf Instagram. “Es ist nie zu spät, um einen Bikini zu tragen”, kommentiert sie das Bild. Auch ihre beiden erwachsenen Töchter sind unheimlich stolz auf die 56-Jährige.