Als die Kamera die beiden aus der Menge zoomt, tippt die brünette Dame ihren Begleiter hektisch an. Den scheint der ganze Trara jedoch kein bisschen zu interessieren. Er wendet sich wieder dem Display seines Smartphones zu.

Irritiert blickt die junge Frau um sich…was dann passiert, sorgt bei der Netz-Gemeinde für offene Münder.

Bei der Kiss Cam (wörtlich “Kuss Kamera”) handelt es sich um einen populären, US-amerikanischen Unterhaltungsbrauch bei sportlichen Großereignissen, bei dem Paare aus dem Publikum zum Küssen aufgefordert werden.

Übrigens: Auch wenn es sich bei dem Clip um einen Fake handeln sollte, wir finden die Reaktion nach dem Motto “Selbst ist die Frau” richtig cool!