Eine neue, schlankere Version der klassischen Ugg Boots soll am 11. November in die Geschäfte kommen, online sind die Treter schon jetzt erhältlich.

“Schmalere, elegantere Silhouette”

Die neue Serie heißt Ugg Slim. Der Name ist hierbei Programm. Die Stiefel sind nämlich etwas schlanker geschnitten, als das Original. Im Netz werden die Schuhe vom Hersteller als “eleganter und schmaler” angepriesen.

Neben dem Schnitt wurde auch die Sohle einer Frische-Kur unterworfen. Die Schuhe sind nun auch mit Wedge-Absatz erhältlich. Preislich bewegen sich die Stiefel zwischen 220 und 290 Euro.

Step up your #fall layering game. A sleeker, slimmer Classic Boot has arrived. Say hello to #ClassicSlim. #repost

Ein von UGG® Australia (@uggaustralia) gepostetes Foto am

Zum Vergleich, so sehen die klassischen Boots aus:

The ultimate zen zone. #UGGseason

Ein von UGG® Australia (@uggaustralia) gepostetes Foto am

Is it just us, or is this chilly #fall weather the perfect excuse to stay in tonight? #thisisUGG

Ein von UGG® Australia (@uggaustralia) gepostetes Foto am

 

<!–En