Conchita: Die Wurst zieht blank

Noch bevor Conchita Wurst den ESC gewonnen hat, posierte sie als Model für ein Kunstprojekt - splitterfaser nackt! Und präsentiert so der Welt ihr makelloses Hinterteil und ihr Talent zu modeln.

Conchi Popsch
  • Bild:
  • Senden
  • Drucken

Conchita WurstChristl Ogunfojuri(miss)

Dass wir gleich so kurz nach ihrem ESC-Sieg die ersten Nacktfotos von Conchita zu Gesicht bekommen werden, hätte man sich wohl nicht gedacht.

Allerdings posiert die 25-jährige Songcontest-Siegerin nicht für ein Herrenmagazin oder für ein Nacktselfie, sondern für ein Kunstprojekt.

 


Das dreiköpfige Künstlerkollektiv TEAM[:]niel holt sich letzten Herbst für das Projekt "Das geheime Kabinett II" neben Conchita Wurst auch Künstler Hermann Nitsch, den Erfinder der Antibaby-Pille Carl Djerassi und viele andere Menschen ins Boot bzw. in Atelier.

 

Gemeinsam schufen sie ein Kunstprojekt bei dem "echte" Menschen nackt Figuren in klassischen Werken ersetzen.

 

 

Conchita ließ sich für "Die drei Grazien" von dem italienischen Künstler Raffael ablichten und beeindruckt dabei mit einem makellosem Apfelpo!

 

"Wir waren auf der Suche nach jemand besonderem, der schön und klug ist. Irgendwie sind wir an die Conchita gekommen und waren so begeistert von ihrer Persönlichkeit und ihrer herzlichen Wärme, dass wir sie gleich für das Projekt abgelichtet haben!" erklärt Daniel Feyerl, einer der Initiatoren des Kunstprojekts, im Gespräch.

 

Wer sich Tickets für die Ausstellung sichern möchte, den müssen wir leider enttäuschen: Die Ausstellung lief nur bis Ende Jänner in Neapel.

 

 

  • Drucken

Kommentare