Die 17-jährige Kylie hat sich im letzten Jahr stark verändert, meint aber, dass sie sich nicht unters Messer gelegt hat.

 

Angeblich sei Mutter Natur an den größeren Lippen, der veränderten Nasenspitze und dem (neuerdings) üppigen Busen schuld.

 

Wir denken allerdings, dass Kylie uns ein wenig anflunkert und finden es schade, dass sich die noch minderjährige Halbschwester von Kim bereits den Operationen unterzogen hat.

Share This