Du willst leichte Wellen, hast aber keine Lust, deine Haare mit dem Lockenstab zu beschädigen? Dann solltest du diesen Trick unbedingt ausprobieren! Alles was du dazu brauchst, ist ein altes (großes!) T-Shirt aus Baumwolle und nasse Haare.

So geht’s: Nimm ein weites T-Shirt, drehe es zu einer Wurst zusammen und verknote die Enden, sodass ein Ring entsteht. Knete etwas Föhnschaum in deine feuchten Haare und schüttle sie kopfüber aus. Platziere nun den T-Shirt-Ring auf deinem Hinterkopf, lege einzelne Strähnen von oben über den Ring und wickle sie – je nach Haarlänge – mehrmals durch.

Lass deine Haare so über Nacht trocknen. Am nächsten morgen locker ausschütteln (nicht ausfrisieren!) – und du wirst wunderschöne Wellen haben!

Share This