1. Die richtige Frisur

Kaum etwas ist am Strand lästiger als offene Haare: Es ist heiß, du beginnst zu schwitzen und außerdem bekommst du einen komischen Abdruck. Weil uns der ewige Messy Bun aber langsam auch schon zum Hals heraushängt, schwören wir diesen Sommer auf Boxer Braids! Wenn du den Dreh einmal heraußen hast, sind die super easy zu flechten – und praktisch, lässig und stylish noch dazu!

Ein von MJUNIK – HOME OF YOU (@mjunik.you) gepostetes Foto am

2. No Make-Up, No Worries

Der ewige Zwiespalt: Am liebsten willst du in der Sonne brutzeln, planschen, schwimmen und Sandburgen bauen – aber gleichzeitig nicht darauf verzichten, am Strand gut auszusehen? Make-Up ist bei diesen Temperaturen ein absolutes No-Go, und auch Wimperntusche verschmiert durch Salzwasser und Schweiß sofort. Wir verlassen uns diesen Sommer auf gefärbte Wimpern und Augenbrauen – das Schminktäschchen kann getrost zuhause bleiben!

Mein neues Video ist online! Ich färbe meine Wimpern und Augenbrauen!!😊 #beautylash

Ein von coralcreamcup (@coralcreamcup) gepostetes Foto am

Ob am Strand, beim Sport oder beim Schwimmen – in nur 3 Minuten bist du auch ungeschminkt top gestylt mit BeautyLash! Mit dem BeautyLash 2-Step Färbesystem lassen sich Augenbrauen und Wimpern einfach zuhause selbst färben. Die Farbe hält bis zu sechs Wochen und ist wisch- und wasserfest!

3. Ich seh’, ich seh’, was du nicht siehst!

Ein Tag am Strand ohne Sonnenbrille ist beinahe undenkbar! Wir finden diesen Sommer besonders kantige, verspiegelte Exemplare toll, um unsere Augen vor der direkten Sonneneinstrahlung zu schützen, in Ruhe lesen zu können und heiße Beach-Bodies abzuchecken. 😉

Summer Lovin…😎💞 #quayaustralia #sunglasses #summer #love #vemesd

Ein von QUAY AUSTRALIA (@quayaustralia) gepostetes Foto am

4. Wohl behütet

Was wir am Strand so gar nicht brauchen können, ist ein Sonnenstich. Deshalb sollte eine Kopfbedeckung immer mit dabei sein! Nach Lust und Laune kann das ein breitkrempiger Hut, ein verspieltes Bandana oder ein lässiges Käppi sein.

Merkin’

Ein von @beachfeen gepostetes Foto am

5. Better safe than sorry

Neben einer passenden Kopfbedeckung will auch deine Haut vor den direkten UV-Strahlen geschützt werden! Achte drauf, dich immer brav mit Sonnencreme und After-Sun einzuschmieren – denn es gibt wesentlich schönere Urlaubs-Accessoires als einen ordentlichen Sonnenbrand. 😉

I love the summer #Summer #Sonne #Herz #Heart #sonnencreme

Ein von @brukat78 gepostetes Foto am

 

<!–En