1. Brillen

Wodka kann verwendet werden, um deine Sehbrillen zu putzen. Es reinigt sie nicht nur, es desinfiziert sie auch!

2. Messerscharf

Wodka verhindert das Rosten von Messern und Scheren. Dazu einfach ein Glas mit Wodka auffüllen und die Schere oder das Messer hineinlegen.

3. Blumig

Du liebst Blumensträuße, aber du findest, dass sie immer so schnell austrocknen? Füge zum Blumenwasser 2 EL Wodka hinzu, der Alkohol verleiht deinem Strauß eine längere Lebensdauer.

4. Frischekick

Wodka kann als Gesichtswasser benutzt werden. Dazu einfach einige Tropfen auf ein Wattepad geben und das Gesicht damit reinigen. Wodka wirkt desinfizierend und hilft somit gegen geweitete Poren und Akne.

5. Glänzend

Gib 3 EL Wodka in deine Shampoo-Flasche. Dein Haar wird gleich ab der ersten Wäsche glänzender und weicher sein.

6. Schweißfüße

Ja, auch gegen stinkende Füße ist Wodka eine Lösung. Dazu entweder ein Fußbad mit Wodka nehmen, oder den Hochprozentigen auf ein Handtuch geben und die Füße damit einmassieren.

7. Jeans

Jeans sollte man so selten wie möglich in die Waschmaschine geben! Gib anstatt dessen Wodka in eine Sprühflasche und besprühe deine Jeans damit. Der Alkohol desinfiziert die Hose.

P.S. Und wer sich jetzt gedacht hat: “Iiihhh, dann stinkt ja alles nach Wodka!” sollte wissen: Wodka ist geruchslos!