Es handelt sich nicht um ein “klassisches” Harry-Potter-Buch: Kommenden Juli wird Cursed Child (zu Deutsch: Das verfluchte Kind) als zweiteiliges Theaterstück in London Premiere feiern und das Leben neunzehn Jahre nach der Schlacht um Hogwarts erzählen.

Aufgrund vieler enttäuschter Fans, die die Reise nach London nicht schaffen werden, wird das Theaterstück nun auch in Buchform erhältlich sein, wie Pottermore auf Twitter ankündigte.

 

Der Verlag Little, Brown veröffentlicht am 31. Juli (Rowlings – und Harry Potters – Geburtstag) eine Spezial-Proben-Edition, die limitiert verfügbar sein wird. Eine zweite Edition soll später die finale Textfassung enthalten.