Mit dieser Frau ist nicht zu scherzen! Die engagierte Menschenrechts-Anwältin und Ehefrau von Schauspieler George Clooney, Amal Clooney, richtete sich in einem Interview mit warnenden Worten an den zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump.

via GIPHY

Sie weiß, wovon sie spricht

Amal Clooney hat in den letzten Jahren unter anderem Überlebende des IS-Terrors verteidigt und so bereits viele Dinge gesehen und gehört. Und vor allem wenn es um Menschenrechte geht, lässt die Anwältin keine Ungenauigkeiten zu.

Vorsicht, Freundchen!

Im Rahmen einer Rede bei einer Presse-Konferenz in Texas warnte sie Trump laut dem Hollywood Reporter mit den Worten:

“Seine (Trumps) Kommentare, dass es an den Grenzen verpflichtende Tests für die Religionszugehörigkeit geben soll, dass staatliche Folter legal sein soll, dass die Familien von mutmaßlichen Terroristen umgebracht werden sollen – all diese Dinge verstoßen eindeutig gegen internationale Menschenrechtsgesetze und die Werte, die ihnen unterliegen”.

Und auch für alle Frauen hat Amal eine klare Message: “Das schlimmste, das wir als Frauen jetzt tun können, ist nicht füreinander aufzustehen. Und das können wir jeden Tag üben, egal wo wir sind und was wir tun (…) Frauen sollen für andere Frauen einstehen, sich untereinander bestärken und hochleben lassen, anstatt sich gegenseitig zu kritisieren und miteinander zu konkurrieren!”.

via GIPHY