Nach zwei Jahren Beziehung kam das Liebes-Aus zwischen Ariana Grande (24) und Mac Miller (26) ziemlich unerwartet. Wie mehrere US-Medien berichten, sollen sich die beiden im Guten getrennt haben. Auch den Grund für die Trennung wollen diese schon herausgefunden haben.

Ariana Grande und Mac Miller: Warum sind sie nicht mehr zusammen?

Die Sängerin und der Rapper waren seit ihrem Beziehungs-Outing auf Instagram im September 2016 ein Herz und eine Seele und haben viel miteinander durchgemacht.

baabyyy

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

Dass ihre Liebe jetzt trotzdem zerbrochen ist, soll an den fordernden Jobs und den vollen Terminkalendern des Paares liegen, die eine Beziehung sehr erschwert hätten. Insider sollen gegenüber dem US-Promi-Portal TMZ jedoch verraten haben, dass zwischen den beiden kein böses Blut fließe und sie weiterhin Freunde bleiben wollen. Das bestätigt nun auch Ariana Grandes erstes Statement zur Trennung auf Instagram: “Hi! Das [Mac Miller] ist einer meiner besten Freunde auf der ganzen Welt und einer meiner liebsten Menschen auf diesem Planeten. Ich respektiere und verehre ihn und bin glücklich, ihn in meinem Leben zu haben. Ganz egal, wie sich unsere Beziehung auch verändert hat, oder was das Universum in Zukunft noch für uns bereithalten wird.”                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

crying, crying, crying😭 — #arianagrande @arianagrande

Ein Beitrag geteilt von ariana grande☁ (@arianashrande) am