Makellose Models mit den immer-gleichem Maßen, immer-gleicher Hautfarbe, immer-gleichem Auftreten – und ohne jegliche Abweichung von der Norm. Das ist es, was wir in den letzten Jahrzehnten auf Plakatwänden, in Fernseh-Werbungen und auf den Laufstegen zu Gesicht bekommen haben.

Doch was ist mit all den wunderschönen Frauen dieser Welt, die nicht in dieses Konzept passen? Wir  können unsere Augen nicht mehr von ihnen lassen – und wünschen uns, in Zukunft viel mehr von ihnen zu sehen.

A little retail therapy never hurt anyone 👗

Ein von Rebekah Marine (@rebekahmarine) gepostetes Foto am

“Mhm just know I was waiting on my bed like this👄”

Ein von ♔Winnie♔ (@winnieharlow) gepostetes Foto am

📷 @tyliner @xcloakanddaggerx

Ein von Kanya Sesser (@kanyasesser) gepostetes Foto am

 

@catersnewsagency #nolegsnolimits

Ein von Kanya Sesser (@kanyasesser) gepostetes Foto am

Thank you for having me! @meundies

Ein von Sarah Mcdaniel (@krotchy) gepostetes Foto am

🐢

Ein von Sarah Mcdaniel (@krotchy) gepostetes Foto am

#moffy #moffythemodel #stormmodels #inspiration #crosseyed #strabismus #artisticeyes

Ein von Alex conterio (@crosseyedgirls) gepostetes Foto am

#model #obsession #moffy

Ein von @tracyjoshine gepostetes Foto am

The other night dressed by my love @pedro_lourenco at @laperlalingerie and @voguemagazine

Ein von Andreja Pejic (@andrejapejic) gepostetes Foto am