Bereits im Jänner teilte die 18-Jährige das Bild auf dem Fotobloggingdienst. Die Aufnahme zeigt die Österreicherin beim genüsslichen Nuckeln an einem Penis-Lolli

sorry, but i had to…😄 thanks babe! @s.vm 😘

Ein von @ajsa.selimovic gepostetes Foto am

Wie die deutsche “Bild” aktuell im Vorfeld der Ausstrahlung der nächsten Folge berichtete, soll Klum Ajsa in der anstehenden Folge mit dem Bild konfrontieren.

 

So soll das deutsche Erfolgsmodel Ajsa und die übrigen Kandidatinnen anhand der Aufnahme über das korrekte Verhalten als Model aufklären und die Austro-Teilnehmerin dabei als Negativ-Beispiel erwähnen.

 

“Ich will, dass ihr keinen Quatsch in die sozialen Netzwerke stellt. Weil, wenn es erst einmal drin ist, kriegst du es nicht wieder raus! Ich mach das hier nicht, um dich bloßzustellen. Ich will, dass das in dein Hirn geht! Dass du verstehst, dass du in Zukunft überlegst, was du da reinstellst”, zitiert das Blatt Klum aus der noch unveröffentlichten Folge.

 

Ajsas gechillte Reaktion auf die Rüge: “Man will ja auffallen, dann muss es halt Blödsinn sein! Ich werde das eine oder andere Foto raus machen, aber bestimmt weiter Blödsinn posten. Vielleicht nicht so extrem.”

Share This