Benedict Cumberbatch freut sich auf sein erstes Kind: Sophie Hunter, die Verlobte des Schauspielers, ist im sechsten Monat schwanger. Im November hatte der ‘Sherlock’-Darsteller um die Hand seiner Freundin angehalten.

 

In den kommenden Monaten werden die Beiden zum ersten Mal Eltern – dafür planen sie sogar, die Hochzeit vorzuverlegen. Ein Insider sagte der Kolumne ‘Page Six’: “In ein paar Monaten ist es soweit und die Zwei freuen sich riesig auf das Baby. Sie wollen vermutlich Anfang des Frühlings eine heimliche Hochzeit feiern.” Letztes Wochenende war das Paar anlässlich des ‘Palm Springs International Film Festival’ gemeinsam über den roten Teppich gelaufen. Ihre Babykugel versteckte Hunter unter einem farbenfrohen ‘Just Cavalli’-Kleid.

 

Der Darsteller hatte kürzlich gesagt, dass ihm zum Heiraten im Moment die Zeit fehle, da er mit dem Drehplan von ‘Sherlock’ beschäftigt sei. Auf die Frage, ob er sich schon auf den großen Tag vorbereite, entgegnete er: “Ich konzentriere mich zurzeit auf eine Sache. Ich fange gerade wieder an, Sherlock zu spielen, daher wird mein Fokus erst mal darauf liegen.” Der 38-Jährige gab allerdings zu, dass seine Verlobung ihm sehr viel bedeutet: “Das sind die wichtigsten Neuigkeiten in meinem Leben. Es ist sehr privat, darum möchte ich nicht zu viel darüber sprechen. Aber meine Verlobung mit der Frau, die ich liebe, ist wohl mein Highlight 2014 gewesen.”