Cara Delevingne und Jourdan Dunn haben das gleiche Tattoo. Nachdem die zwei Topmodels vor Kurzem für eine Werbekampagne von ‘DKNY’ in New York vor der Kamera standen, entschlossen sie sich spontan zu Freundschaftstätowierungen.

 

 

Nun zieren dank Promi-Tätowierer Keith McCurdy und seinem Studio ‘Bang Bang Tattoos’ jeweils zwei geschwungene ‘D’s, die für die Nachnamen der beiden Kolleginnen stehen, deren Körper. Knapp oberhalb der Hüfte prangt die Körperkunst, wie die Berühmtheiten auf ihren Instagram-Seiten beweisen. Delevingne schreibt dazu: “@officialjdunn bin so glücklich, dass wir unsere DDs haben! Danke @bangbangnyc #throsomedsonthat #DDs4life.”

 

 

 

Ihre 22-jährige Freundin fügte hinzu: “Schmeiß ein paar Ds drauf… @bangbangnyc @caradelevingne #DDs.”
Am selben Tag hatte Poppy Delevingnes kleine Schwester ihre Fans dazu aufgefordert Bilder von sich mit den Hashtags #CaraWantsYou und #Cara4DKNY in das soziale Netzwerk zu laden und somit ein Shooting mit ihr für ihre erste eigene Modekollektion zu gewinnen. “Leute! Ich habe eine kranke Special-Edition Kollektion mit @donnakarandkny designt, die dieses Jahr herauskommt, und ICH WILL EUCH in der Kampagne mit mir! Ich wähle ein paar glückliche Fans aus, mit mir nach New York City zu kommen und für meine neue #DKNY Kollektion zu modeln in einem speziellen Fotoshooting mit mir.”