Charlie Sheen (50) und Whoopi Goldberg (60) stehen momentan gemeinsam vor der Filmkamera.

Wie das US-Branchenblatt Variety am Montag berichtete, haben die beiden Stars Hauptrollen in dem Terror-Drama “Nine Eleven” übernommen. Der Film dreht sich um fünf Menschen, die bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 auf das New Yorker World Trade Center in einem Aufzug feststeckten.

Martin Guigui führt bei dem Independent-Action-Drama Regie. Die Dreharbeiten laufen in dieser Woche in Kalifornien an.

Er fühle sich mit dem Stoff des Films “tief verbunden” und er freue sich, mit seiner guten Freundin Whoopi Goldberg zu arbeiten, teilte Sheen, ein gebürtiger New Yorker, mit.

Wir sind gespannt!