Jessica Hart und Georgia May Jagger haben die Zahnlücke zwischen den Vorderzähnen zwar salonfähig gemacht, doch trotzdem wollen viele Mädels ihre Zahnfehlstellung loswerden. Und weil eine Zahnspange oft bis zu mehrere tausend Euro kostet, legen sie selbst Hand an.

Eigene Youtube-Tutorials zeigen, wie man sich aus Gummibändern eine “Zahnspange” bastelt, die um die Vorderzähne gewickelt wird und so die Zähne zusammendrücken soll.

Doch dieser Trend sei äußerst gefährlich, warnen Experten! Es gebe schon mehrere Fälle, bei denen diese “Gap Bands” zu Zahnausfall geführt hätten, oder sich das Gummiband ins Zahnfleisch geschnitten und sich dort entzündet hätte. Das geht aus einer Warnung der American Association of Orthodontists hervor (Achtung, die Verletzungen werden grafisch dargestellt!).

Also bitte zum Zahnarzt gehen oder zur Zahnlücke stehen – und auf keinen Fall selbst zur Schere greifen!