Der Pornoanbieter Pornhub veröffentlichte kürzlich interessante Statistiken über die sexuellen Vorlieben verschiedener Länder. Dabei wurden Suchbegriffe ausgewertet und mit der Beliebtheit der vorigen Jahre verglichen.

Lustigerweise suchten die Herren in Brasilien vermehrt nach dem Schlagwort “Pokemon” (157% mehr als im Vorjahr), während die Russen “My Little Pony” eingaben (plus 438% als 2014).

Die beliebstesten Kategorien weltweit waren:

Diese Länder benutzten Pornhub am häufigsten:

Und das waren die Länder mit der längsten Verweildauer:

Die Top-Schlagwörter – je nach Geschlecht – waren:

Das durchschnittliche Alter der Nutzer lag bei:

Die meisten User sahen sich die Pornos am Handy an.

Lustigerweise führte Kim Kardashian die Liste der am meisten gesuchten Pornostars an.

Und das waren die belibtesten Suchbegriffe in diesen Ländern: