“Dieser Moment, wenn du gerade heiratest und dein Baby hungrig wird”, mit diesen Worten postet Christina Torino-Benton aus Quebec (Kanada) ein Foto, das nun im Netz gefeiert wird: Es zeigt die Braut, wie sie ihr Baby Gemma (sechs Monate alt) vor dem Standesbeamten und den versammelten Gästen stillt.

Christina hatte gar nicht bemerkt, dass ihre Hochzeitsfotografin diesen Moment eingefangen hatte. Doch als sie das Foto sah, stellte sie es bewusst auf Facebook in die Gruppe Breastfeeding Mama Talk, um anderen Müttern Mut zu machen. “Wir sollten über das Stillen zu jeder Zeit an jedem Ort reden!” Damit will sie öffentliches Stillen enttabuisieren und mit gutem Beispiel vorangehen.