Savannah Magruder aus New York wollte immer nur eines: ein normales Leben führen. Das Leben genießen, wie ihre Freundinnen sein, Sex haben. Sex hatte sie, genießen konnte sie ihn nie. Seit Savannah 13 ist, plagen sie unerträgliche Schmerzen, sobald sie versucht, etwas in ihre Vagina einzuführen – und sei es nur ein kleiner Tampon. “Ich habe mich zum Sex gezwungen, es waren unerträgliche Schmerzen. Aber ich wollte ein normales Mädchen sein.”, sagte sie dem Magazin Self. Als der Druck zu viel wurde, beschließt sie mit 17 Jahren nach ihren ersten sexuellen Erfahrungen erstmals, einen Arzt aufzusuchen.

Sex trotz Schmerzen

Dem ersten Arztbesuch folgten zahlreiche weitere. Zunächst wurde Vulvodynie festgestellt, was sich als Fehldiagnose herausstellte; Vulvodynie bedeutet, dass der Schmerz durch eine erhöhte Anzahl von Nervenenden an den Schamlippen ausgelöst wird. Nach einem kleinen Ärzte-Marathon und vielen weniger hilfreichen Tipps, wie “mit einem längeren Vorspiel klappts bestimmt”, fand sie schließlich einen Arzt, der ihr helfen konnte.

Gute Heilungschancen

Es war ein anstrengender Weg zur finalen Diagnose, der Savannah oft verzweifeln ließ. Vaginismus lautete das Urteil des Arztes – das bedeutet, dass die Vagina sofort verkrampft sobald man versucht, etwas einzuführen. Die Schmerzen kommen vom Beckenboden, der sich zusammenzieht, nicht von den Nerven, wie ursprünglich angenommen.
Schätzungen zufolge sind sechs bis 12 Prozent aller Frauen betroffen – wobei die Dunkelziffer weitaus höher sein dürfte, da viele Frauen still leiden und sich nicht in Behandlung begeben. Die gute Nachricht – in neun von zehn Fällen ist Vaginismus heilbar. Es ist eine physische und eine psychische Reaktion des Körpers, die langsam überwunden werden kann.

Savannahs Arzt verordnete ihr folgende Therapie: Zehn Minuten pro Tag muss sie sich einen Dilatator – eine Art Vaginal-Dehner – einführen. Beginnend mit der Größe eines Fingers. Fühlt sie sich mit einer Größe wohl und hat keine Schmerzen mehr, soll sie zur nächsten Größe wechseln. Bis sie jene eines durchschnittlichen Penisses erreicht hat.

Heute ist Savannah 22 Jahre und spricht offen über ihre Erkrankung, um anderen Frauen Mut zu machen.