“Es wird Zeit, die Welt zu verändern. Ich bin 8 und fange jetzt an.”, so die kleine Khloe aus Los Angeles über ihr Projekt “Khloe Kares”, bei dem sie kostenlos Sanitär- und Pflegeprodukte an obdachlose Frauen austeilt. Hier das berührende Video:

 

Ihr täglicher Heimweg von der Schule hat sie dazu inspiriert, sich karitativ zu engagieren: Sie begegnete täglich obdachlosen Frauen und fragte ihre Mutter, wie man ihnen helfen könnte. Daraus entstand die Idee, ein Charity-Projekt zu starten, bei dem sie die Frauen mit Seife, Bodylotion, Zahnbürste, Zahnpasta, Socken und Hygieneartikeln versorgt. “Khloe glaubt, dass sie mit jeder ihrer Taschen Liebe verteilt“, heißt es auf der Homepage, auf der man für das Projekt spenden kann. Khloe freut sich über jede Unterstützung: Kürzlich war sie in einer Talkshow zu Gast, wo sie eine neue Nähmaschine und 1.000 Shampoos, Spülungen und Seifen geschenkt bekommen hat. 

Nicht nur das: Sie näht sogar die Taschen selber, gemeinsam mit ihrer Oma. “Die Frauen sollen Taschen bekommen, die stabiler und schöner sind als Plastiktüten!”, sagt sie. Ihr nächstes Projekt soll Kinder in Kinderheime mit Spielsachen versorgen.