Wie “Radar Online” unter Berufung auf einen Sprecher des Paares berichtete, soll die Ehe des “Grey’s Anatomy”-Darstellers und der 48-Jährigen am Ende sein.

 

Die “Us Weekly” zitierte aus der offiziellen Stellungnahme des Paares: “Mit sorgfältiger Berücksichtigung und gegenseitigem Respekt haben wir uns entschlossen, unsere Ehe zu beenden. An erster Stelle steht das Wohl unserer Kinder, und daher bitten wir Sie, die Privatsphäre unserer Familie in dieser emotionalen Zeit zu respektieren.”

 

“TMZ” zufolge soll Fink die Scheidung eingereicht haben. Laut dem Promi-Portal gab die US-Amerikanerin “unüberbrückbare Differenzen” als Trennungsgrund an und forderte geteiltes Sorgerecht für die drei gemeinsamen Kinder (Tallulah Fyfe, Sullivan Patrick und Darby Galen).

 

Dempsey und Fink gaben sich im Jahr 1999 das Ja-Wort. Für den Hollywood-Beau ist es übrigens bereits die zweite Scheidung. Von 1987 bis 1994 war er mit seiner 27 Jahre älteren Managerin Rocky Parker verheiratet.