Justin Bieber und Hailey Baldwin haben ihre Turtelei ja quasi schon insta-official gemacht. Trotzdem hat sich das On-Off-Pärchen noch ziemlich bedeckt gehalten, was öffentliche Liebesbekundungen angeht. Das tut es nach wie vor, trotzdem wurden “Juley” jetzt in New York beim Knutschen entdeckt. Und was soll man sagen: Justin und Hailey sehen ziiiiiemlich verliebt aus. In romantischer Kulisse im Park, umringt und geschützt von allerlei Gewächs, umarmt Justin seine Wieder-Freundin und küsst sie sanft auf die Stirn – fast zu kitschig, um wahr zu sein.

Justin Bieber und Hailey Baldwin in love – schon wieder

Fans von Justins und Haileys neu entfachter Romantik wissen vielleicht bereits, dass dies nicht das erste Mal ist, dass sich das Paar in Brooklyn zeigt. Die Zwei wurden zuvor im Juni in einem Park gesichtet. Wer den Beziehungsstatus der beiden noch immer in Frage stellt, den dürfte die Aussage einer anonymen Quelle “beruhigen”: Laut Entertainment Tonight hätten sich die beiden im Laufe ihrer On-Off-Beziehung immer wieder getroffen, da ihre Gefühle zueinander nie ganz weg waren. Es bleibt also spannend.